Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Bildquelle: © Volker Werner / Fotolia.com

Bildquelle: © Volker Werner / Fotolia.com

Vollsperrung in Behringen und Gräfen-Nitzendorf

Vollsperrung B 84 Behringen

Wegen der fortschreitenden Trinkwasser-, Kanal-, Gehweg- und Straßenbauarbeiten am nordöstlichen Ortsrand entlang des Teiches von Behringen (Ortsteil Oesterbehringen) erfolgt zwischen Friedrichswerther Straße bis Ortsende (BEAG) eine Vollsperrung des Verkehrs der B 84 von Montag, 7. oktober, 12 Uhr bis voraussichtlich Samstag, 16. November, 18 Uhr. „Craulaer Straße“ und „Wangenheimer Tor“ enden als Sackgassen am Baustellenbereich.

Die Umleitung erfolgt für alle Verkehrsarten über L 1029 – Friedrichswerth – Brüheim – L 1030 – Sonneborn – Goldbach – Warza – B 247 – Bad Langensalza und umgekehrt.

Vollsperrung L 2895 Gräfen-Nitzendorf

Wegen abschließender Trinkwasserleitungs- und Kanalanschlussarbeiten erfolgt von Montag, 7. Oktober, 7 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 11. Oktober, 18 Uhr eine Vollsperrung der L 2895 an 3 verschiedenen Anschlusspunkten. Die Gemeindestraße „Hecke“ ist durchgängig befahrbar.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Möhra – Oberrohn – K 98 – Grundecke – Bad Salzungen bzw. Möhra – L 1023 – B 19 – Gumpelstadt und umgekehrt. Am Montag und Dienstag ist die Zufahrt von Möhra bis zur Hecke möglich. Von Mittwoch bis Freitag ist die Zufahrt nur von Witzelroda zur Hecke gewährleistet. Vom Grundhof her ist die Ortslage Gräfen-Nitzendorf nur Mittwoch erreichbar. Der landwirtschaftliche Weg K 98 Oberrohn – Hecke wird während der Kalenderwoche für den Verkehr freigegeben.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

300022
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top