Vollsperrung Löberstraße 

voraussichtlich bis 16. Februar

Bildquelle: © Volker Werner / Fotolia.com

Auf Grund einer Havarie musste die Löberstraße voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitag, 16. Februar, an.

Der Busverkehr wird über die Wartburgallee umgeleitet, die Bushaltestellen am Karlsplatz in Fahrtrichtung Busbahnhof werden nicht bedient. Die Einfahrt in die Löberstraße von der Wartburgallee und von der Johannisstraße ist nur noch Anliegern gestattet.

Die Havarie betrifft den Löbersbach.

Anzeige