Vollsperrung Wartburgallee

64 bis 78

In der Zeit von Mittwoch, 4. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 13. Oktober, ist die Wartburgallee zwischen der Einmündung Waisenstraße und Grimmelgasse aufgrund der Deckensanierung der Fahrbahn für den Gesamtverkehr voll gesperrt.

Verkehr bis 3,5 t und Lieferverkehr:
Aus Richtung Süden kommend in Fahrtrichtung Eisenach-Zentrum wird der Verkehr umgeleitet über Wartburgallee – Waisenstraße – Luisenstraße – Johann-Sebastian-Bach-Straße zurück auf die Wartburgallee/B19.
In Gegenrichtung (stadtauswärts) erfolgt die Verkehrsführung über Wartburgallee – Grimmelgasse – Marienstraße – Wartburgallee.

Groß- und Schwerverkehr:
Dieser wird großräumig über die B84/Frankfurter Straße und Marksuhl abgewickelt.
Um den Verkehrsfluss zu gewährleisten, wird auf den innerstädtischen Umleitungsstrecken für den geplanten Zeitraum das Parken unterbunden. Somit entfallen die Parkplätze in der Waisenstraße, Luisenstraße, Am Ofenstein und der Grimmelgasse.

Anzeige
Anzeige