Werbung

Vorbereitungen Hochwasserschutz: Verkehrsbehinderungen

in der Kasseler Straße, Adam-Opel-Straße, Herrenmühlenstraße und Am Westplatz

Für die Vorbereitungen des Hochwasserschutzes müssen Kabel umverlegt werden. Vom 3. Februar bis voraussichtlich 9. April sind deshalb die Adam-Opel-Straße, die Herrenmühlenstraße, die Kasseler Straße sowie der Westplatz nur eingeschränkt befahrbar oder voll gesperrt. Gehwege werden teilweise ebenfalls komplett gesperrt. Eigens dafür eingerichtete Überquerungen ermöglichen Fußgängern aber weiterhin kurze Wege trotz des Baugeschehens.

Für Autofahrer gilt eine neue Verkehrsführung: Die Einfahrt in die Kasseler Straße ist von der Rennbahn kommend nicht möglich. Eine Umleitung führt durch die Herrenmühlenstraße. Die Adam-Opel-Straße sowie die Herrenmühlenstraße sind übergansweise nur in eine Richtung befahrbar, und zwar die Herrenmühlenstraße nur von der Rennbahn in Richtung Kasseler Straße und die Adam-Opel-Straße nur in Richtung Spicke.

Während der Bauarbeiten wird die Bushaltestelle „Westbahnhof“ an die Rennbahn verlegt. Fahrgäste werden deshalb gebeten, vom 3. Februar bis voraussichtlich 9. April gegenüber des Autohauses Langenhan ein- beziehungsweise auszusteigen.

Bildquelle: © Stadtverwaltung Eisenach

Werbung
Werbung
Top