Werbung

Weitere Sperrung Tüngeda

Wegen der weiteren Verlegung der Versorgungsträger in westliche Richtung Tüngeda`s
Erfolgt von Dienstag, 11.06.2013, 12.00 Uhr bis voraussichtlich Samstag, 30.11.2013, 17.00 Uhr eine Vollsperrung der K 514 zwischen Brüheimer Straße und Bachstraße.

Die Umleitung erfolgt weiter über B 84 – Bad Langensalza – B 247.

Der östliche Ortsteil bleibt bis Juli gesperrt.

Anlieger Tüngeda`s können ab Dienstag, 12.00 Uhr mit Pkw (bis 3,5 t) die Betonstraße der BEAG benutzen.

Fahrgäste der Regionalen Verkehrsgemeinschaft Gotha (RVG) nutzen weiterhin die Haltestelle am östlichen Ortseingang.

Fahrgäste der VGW (Verkehrsgesellschaft Wartburgkreis) mbH und Firma Schieck nutzen ab Dienstagmittag die neue Haltestelle am westlichen Ortseingang.

Alle anderen Haltestellen im Ort Tüngeda werden ab Dienstag, 12.00 Uhr nicht mehr bedient.

Werbung
Werbung
Top