Anzeige

18. Oldtimer-Ferien-Tour kommt nach Eisenach

45 Oldtimer sind seit Montag unterwegs, um Thüringen zu erschnauferln. Von Friedrichroda geht es in die reizvollen Ecken Thüringens.
Die Teilnehmer des Treffens gehören zu einem Freundeskreis mit dem Hobby Oldtimer. Sie kommen aus allen Teilen Deutschlands. Dabei sind auch Teams aus Belgien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz.
Umfangreich ist die Fahrzeugliste. Zu sehen sind u.a. ein Austin Healey Sprite Mk III (Baujahr 1964). Dieser Wagen ist bei der Spenden- und Verlosungsaktion «OLDTIMERFREUNDE ZEIGEN HERZ» der Hauptgewinn.
Veranstalter ist Günter Krön. Kein Unbekannter in Sachen Oldtimer, er organisiert die Oldtimerfahrt «2000 km durch Deutschland».
Die Fahrzeuge sind am Samstag, 9.45 bis 10.45 Uhr in Eisenach zu bewundern. Treffpunkt ist das Automobilbaumuseum.
Dort werden die Oldtimerfreunde von den Mitgliedern des Vereins Automobilbau Museum Eisenach e.V. betreut.

Anzeige
Top