Eisenach Online

Werbung

Ausbildungsbetrieb online finden

Per Mausklick zum Traumjob: Welche Unternehmen bilden in meiner Region welche Berufe aus? Diese Frage kann mit dem neuen Online-Angebot der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt zukünftig leicht beantwortet werden.

Anfang November ist es wieder soweit. Tausende Schüler der Abgangsklassen 2016/2017 gehen auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz. Doch an wen wendet man sich am besten? Welches Unternehmen bildet aus? Wo befinden sich diese Unternehmen und welche Berufe haben sie im Angebot? Diese und viele andere Fragen sind es, die die Schüler neben ihren beruflichen Interessen bewegen und die die IHK Erfurt nun einfacher als bisher beantworten möchte.

Der Online-Service, mit dem wir heute starten, bietet eine digitale Karte mit den regionalen Ausbildungsbetrieben und deren freien Lehrstellen, erklärt der Leiter des RSC Eisenach, Stefan Fricke, den neuen Ausbildungsatlas.

Über ein Menü könne der betreffende Ausbildungsberuf gewählt werden. Die Karte zeige dann die Unternehmen an, die diesen Beruf ausbilden. Darüber hinaus gebe es zahlreiche weitere Informationen: von der Adresse des Unternehmens und einem Link zu dessen Homepage bis zu detaillierten Angaben über Berufsinhalt, Ausbildungszeit und Prüfungen. Der interessierte Bewerber könne auch berechnen, wie weit der Weg von zuhause bis zum Unternehmen ist.

Mit dem Angebot erhöhen wir deutlich die Transparenz und erleichtern den Schülern die Wahl des künftigen Ausbildungsbetriebes, so Fricke.

Derzeit würden 2.100 Unternehmen der IHK Erfurt aktiv ausbilden. Gut die Hälfte von ihnen präsentiere sich bereits auf der Online-Plattform.

Den Ausbildungsatlas finden Sie unter: www.erfurt-ihk.de/bildung.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top