Anzeige

Autogrammstunde mit Handballbundesligisten

Eine Stunde waren Till Bitterlich und Mannschaftskapitän Martin Reuter im Marktkauf gefragte Leute. Sie gaben Autogramme und mussten so manche Frage beantworten. Im Mittelpunkt dabei stand natürlich der Sieg gegen Post Schwerin. Aber es gab auch viele Wünsche für einen Erfolg am Samstag gegen Hameln.
Die Autogrammstunde fand im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30. Geburtstag des Marktkaufes statt. Gestern war der Gesundheitstag. So präsentierte sich der Fitnessclub «Impuls und die «Barmer». Jeden Tag wird im Einkaufzentrum im Norden der gegenwärtig den Kunden etwas besonderes geboten.
Aufmerksame Kunden entdeckten im Marktkauf auch Eisenachs Torwart und «Jungtorschützen» Dragan Jerkovic. Auch er wurde gleich um Autogramme gebeten, obwohl er nur einkaufen wollte.

Anzeige
Anzeige
Top