Anzeige

BA Eisenach: Großes Interesse an dualen Studiengängen zum Tag der offenen Tür

700 Interessierte beim Tag der offenen Tür an der Berufsakademie Eisenach

Am vergangenen Samstag besuchten rund 700 Gäste die Berufsakademie Eisenach, um sich über die angebotenen ingenieur- und betriebswirtschaftlichen dualen Ba-chelorstudiengänge zu informieren. Bereits zu Beginn der Veranstaltung war der Parkplatz der Berufsakademie voll belegt. Und auch im Eröffnungsvortrag in der Aula der ehemaligen Carl-Alexander-Schule gab es keine freien Plätze mehr. Dasselbe Bild bot sich in den über den Tag verteilten Informationsvorträgen zu den verschiedenen Studienrichtungen. Dichtes Gedränge herrschte ebenso an den Präsentationsständen der Unternehmen und in der Bibliothek. Die Besucher kamen überwiegend aus Thü-ringen und angrenzenden Regionen, um berufliche Perspektiven auszuloten. Gelobt wurden die Vielzahl der sich ausstellenden Praxispartner und die Möglichkeit des di-rekten Kontakts mit Unternehmensvertretern, wie die Auswertung der Feedback-Bögen ergab.

Von Seiten der Firmenvertreter wurden das ernsthafte Interesse und die guten Vorin-formationen der Studieninteressierten hervorgehoben. „Ein Abiturient hatte sogar sei-ne Bewerbungsunterlagen mit dabei“, freute sich ein Aussteller aus Wutha-Farnroda. Dabei war das Spektrum der Studieninteressierten sehr breit, denn die berufliche Ori-entierung beginnt in vielen Familien schon Jahre vor dem Abitur. „Wir hatten Gesprä-che mit Schülern der 9. Klasse bis hin zu Berufserfahrenen, die sich mit einem dualen Studium weiter entwickeln wollen“, erzählte ein Praxispartnervertreter, der aus Ost-thüringen angereist war. Insgesamt präsentierten sich 31 Aussteller am Tag der offe-nen Tür, um über Tätigkeitsbereiche, Bewerbungsmodalitäten, Ausbildungsvergütung und Karrierechancen Auskunft zu geben.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Laborrundgänge und experimentelle Vor-führungen im Technikum sowie leckerem Essen aus der Mensa. „Hier gefällt es mir richtig gut“, äußerte eine Studieninteressentin aus dem Wartburgkreis am Ende des Tages der offenen Tür.

Weitere Informationen für Studienbewerber: www.ba-eisenach.de.

Anzeige
Anzeige
Top