Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Bierkonsum je Einwohner 2003 bei 113,9 Liter

Im Jahr 2003 wurden in Deutschland 93,9 Mill. Hektoliter Bier (einschließlich Biermischungen, aber ohne alkoholfreies Bier und Malztrunk) konsumiert. Wie das Statistische Bundesamt zur Europäischen Fachmesse für die Brau- und Getränkewirtschaft in Nürnberg (bis zum 12. November) weiter mitteilt, ergibt sich daraus ein durchschnittlicher Verbrauch von 113,9 Liter Bier je Einwohner. Diese Menge entspricht nahezu einer kleinen Flasche Bier (0,33 Liter) pro Tag.

In den letzten 10 Jahren hat der Bierdurst der Deutschen jedoch kontinuierlich abgenommen: Im Jahr 1994 wurden noch 108 Mill. Hektoliter bzw. 132,7 Liter je Einwohner getrunken; der Verbrauch je Einwohner sank somit bis zum Jahr 2003 um insgesamt 18,8 Liter.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top