Anzeige

Bundestagsabgeordnete zu Gast bei Betriebsrat

Am Mittwoch, den 09.03. traf sich die Bundestagsabgeordnete Tina Rudolph (SPD) zu einem Gespräch mit dem Betriebsrat und Vertretern der Gewerkschaft NGG im Romantik Hotel auf der Wartburg.

Themen waren die Herausforderungen, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie die Lage in der Gastronomie weiter verschärft haben sowie die Arbeit des Betriebsrates.

Gerade vor dem Hintergrund des sich weiter verschärfenden Fachkräftemangels, muss die Arbeit von Betriebsräten weiter gestärkt werden. Daher setzt sich die SPD innerhalb der Ampel-Koalition für eine Stärkung der Betriebsräte ein, so Rudolph.

Für die am Montag stattfindenden Betriebsratswahlen hofft Rudolph auf eine rege Beteiligung und machte deutlich,

Betriebsräte leisten einen wichtigen Beitrag für ein gutes Arbeitsklima, sie setzen sich für die Rechte der Arbeitnehmer im Betrieb ein. Jeder Mitarbeiter kann und sollte mitbestimmen, wer ihn vertritt, damit es eine starke Stimme des Betriebsrates gibt.

Anzeige
Top