Eisenach Online

Werbung

CDU Wartburgkreis bietet Informationen aus erster Hand zur Erbschaftssteuerreform

Hirte/Hasecke: „Unternehmensnachfolge ist zentrale Aufgabe der nächsten Jahre“

Am kommenden Montag, 29.8.16, veranstaltet der Vorsitzende der CDU Wartburgkreis und Bundestagsabgeordnete Christian Hirte gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Wartburgregion Matthias Hasecke ein Unternehmerfrühstück in der Firmenzentrale der Town & Country Haus Lizenz GmbH in Behringen. Auf Einladung Hirtes wird sein Bundestagskollege Fritz Güntzler die Eckpunkte der anstehenden Erbschafts- und Schenkungssteuerreform darstellen und im Anschluss für ein Gespräch zur Verfügung stehen.

Mit Fritz Güntzler steht der Architekt der anstehenden Erbschaftssteuerreform für ein exklusives Gespräch zur Verfügung. Gerade die Unternehmensnachfolge stellt hiesige Unternehmer vor große Aufgaben. Mit diesem Angebot sollen die Unternehmen der Region Informationen aus erster Hand erhalten und Anregungen mit auf den Weg geben, erklären Hirte und Hasecke.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top