Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

demopark 2005 – Eisenach sehr gut angenommen

Die Freilandausstellung demopark wird vom 12. bis 14. Juni 2005 erstmals auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel in Eisenach stattfinden. Besucher aus ganz Europa werden sich über neue Trends bei Maschinen der Grünflächenpflege, der Kommunaltechnik, dem Sportplatzbau und Wegebau informieren können. Wie die Veranstalter, der VDMA Landtechnik und die Messe Fulda GmbH melden, ist das Interesse von Seiten der Aussteller auch nach dem eigentlichen Anmeldeschluss sehr groß, noch einen der begehrten Stand- und Demonstrationsflächen auf der nächsten «demopark» zu bekommen.

Die «demopark» will ihre Erfolgsserie in diesem Jahr in Eisenach fortsetzen. Mitten in Deutschland wird die große Freilandausstellung mit Maschinenvorführungen auf dem 25 Hektar großen Flugplatzgelände in Eisenach veranstaltet. Geräte für die Profi-Grünflächenpflege, für Sportanlagen und alle kommunalen Landschafts-Pflegearbeiten werden auf großzügigen Ausstellungs- und Demonstrationsflächen im Einsatz gezeigt. Die interessierten Fachbesucher können die Geräte an Ort und Stelle selbst testen. Die Größe des Geländes wurde gegenüber Fulda noch einmal erheblich um 50000 Quadratmeter erweitert und bietet Platz für die mehr als 300 erwarteten Aussteller. Auch auf der «demopark 2005» wird es wieder eine Neuheitenschau geben, in der die mit Gold- und Silbermedaillen prämierten Maschinen gezeigt werden.

Die Angebotspalette der «demopark» reicht von Motorsägen über Schlegelmäher und Kehrmaschinen bis hin zu Kommunaltraktoren und Minibaggern. Erwartet werden über 20000 Fachleute und Entscheidungsträger aus den Kommunen, Garten- und Landschaftspfleger, Park- und Friedhofspfleger, Greenkeeper und Lohnunternehmer, die sich über neueste technische Trends informieren wollen.

»Die Wartburgregion mit ihrem wirtschaftlichen Zentrum Eisenach liegt verkehrsgünstig im Zentrum Europas und in der Mitte Deutschlands. Der Flughafen Erfurt ist nur 60 km entfernt. Die zentrale Lage von Eisenach ermöglicht Besuchern aus allen Teilen Deutschlands und aus den benachbarten Ländern einen problemlosen Eintagesbesuch», werben die Veranstalter für Eisenach.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top