Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Ehrung mit dem „Goldenen Meisterbrief“

Jubilare des Jahrgangs 19967 bitte melden! Handwerkerinnen und Handwerker, die vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung, also im Jahr 1967, abgelegt haben, ehrt die Handwerkskammer Südthüringen jedes Jahr mit dem „Goldenen Meisterbrief“.

Um zur Ehrung mit dem „Goldenen Meisterbrief“ möglichst niemanden zu vergessen, bittet die Handwerkskammer Südthüringen alle Meisterinnen und Meister, die vor 50 Jahren, ihre Meisterprüfung abgelegt haben, folgende Unterlagen einzureichen:
– Fotokopie der Meisterurkunde
– Vor- und Zuname, Geburtsdatum und -Ort
– Wohnort und Straße, Telefonnummer

Die Ehrung mit dem „Goldenen Meisterbrief“ wird in einer Feierstunde, am Mittwoch, 28. Juni um 14 Uhr im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Rohr-Kloster- Klosterkirche stattfinden.

Die Unterlagen bitte bei der HWK Südthüringen bei Anja Nachreiner, Rosa-Luxemburg-Straße 7-9 in 98527 Suhl; Telefon: 03681/370105, Fax: 03681/370240, E-Mail info@hwk-suedthueringen.de einreichen.

Bild: Für viele ein Wiedersehen nach 50 Jahren: Gern nutzen die Jubilare die „Goldene Meisterfeier“, um Erinnerungen auszutauschen.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top