Werbung

Elektromobiles Netz für Thüringen

Die Inbetriebnahme der letzten von vier elektromobilen Carsharing-Stationen an Thüringer Bahnhöfen durch den Thüringer Verkehrsminister Christian Carius, den Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums Rainer Bomba und den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG Volker Hädrich ist der Start für das Forschungsprojekt ‚EMOTIF – Elektromobiles Thüringen in der Fläche‘.

Unter Führung und wissenschaftlicher Begleitung des Instituts Verkehr und Raum der Fachhochschule Erfurt (Prof. Dr. Matthias Gather) wird das vom Bundesverkehrsministerium geförderte Carsharing-Angebot mit acht Elektrofahrzeugen die Elektromobilität der Bahn bis in den ländlichen Raum Thüringens verlängern.

An ausgewählten touristischen Sehenswürdigkeiten im Umland der am Projekt beteiligten Bahnhöfe von Eisenach, Erfurt, Weimar und Jena sollen hierzu weitere Ladestationen für die Elektromobile errichtet werden.

Werbung
Werbung
Top