Anzeige

FER auf der größten Automobilmesse der Welt

Einer der wenigen Vertreter der Thüringer Wirtschaft, die FER Fahrzeugelektrik GmbH aus Eisenach stellt auch in diesem Jahr wieder auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt/Main aus.

Unter dem Motto «Faszination Auto» wird die 61. Internationale Automobil-Ausstellung mit einem wahren Modellfeuerwerk mit 1000 Ausstellern aus 44 Ländern neue Maßstäbe setzen. Allein mit 77 Neuheiten werden die deutschen Automobilhersteller die Besucher begeistern.

Diesem Trend folgend, wird auch die FER Fahrzeugelektrik GmbH ihre neuesten Produkte und Innovationen im Bereich der Kraftfahrzeugbeleuchtung präsentieren.
Auf der Basis von LED, Lichtleitersystemen, optischen Folien und der Mikrooptik bietet das Unternehmen neue Licht- und Designmöglichkeiten an.

FER gehört seit Oktober 2004 100 % zum amerikanischen Unternehmen Truck-Lite Co., Inc. (Mitglied der Penske Corporation), einem Beleuchtungs- und Spiegelhersteller im Nutzfahrzeugbereich. Das Eisenacher Unternehmen beschäftigt weltweit derzeit 900 Mitarbeiter und produziert an Standorten in Deutschland, Spanien, Weißrussland, Polen und Mexiko.
Im Jahr 2004 tätigte die FER GmbH einen Gesamtumsatz von 75 Mio. Euro.
Die IAA findet vom 15. bis 25. September 2005 statt.

Anzeige
Anzeige
Top