Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

IHK: 10 Jahre «Runder Tisch»

In nur zehn Jahren ist er zu einer Institution geworden, die aus der mittelständischen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken ist: der Runde Tisch der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Seine Erfolgsbilanz ist einzigartig.
Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 105 finanziell angeschlagene Betriebe, davon 38 aus dem Bereich des Handels, 34 aus der Industrie, 19 aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe sowie 14 aus dem Dienstleistungssektor und Verkehrswesen über den «Runden Tisch» betreut. In 62 Prozent der Fälle konnten die Unternehmen gerettet werden und sich am Markt wieder stabilisieren. Betroffen davon waren ca. 1600 Arbeitsplätze.

Im Bereich des Regionalen Service-Centers Wartburgregion der IHK Erfurt wurden 2004 insgesamt 12 Unternehmen am Runden Tisch betreut.
Auf Branchen aufgeschlüsselt:
4 Industrieunternehmen
5 Handelsunternehmen
2 Dienstleister
1 Bauunternehmen.
Über 200 Arbeitsplätze stehen hinter den o.g. Betrieben.

«Neben dem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld und der nach wie vor schlechten Zahlungsmoral sind oft auch Managementfehler entscheidend für die Krise im Unternehmen», berichtet Gisela Meißner. Dem Kostenmanagement und Controllingsystem wird noch zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet und damit oft auf wachsende Betriebskosten und hohe Außenständige zu spät reagiert.

Seit Anfang 2004 fördern die KfW Mittelstandsbank und der Europäischen Sozialfonds mit Zuschüssen eine sich dem Runden Tisch anschließende Turn-Around-Beratung. Sie hilft dem Unternehmer – unterstützt von einem fachlich erfahrenen Berater – die am Runden Tisch verabredeten Maßnahmen zeitnah und effizient umzusetzen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top