Werbung

Lammfleisch zu Ostern?

In Deutschland wurden im Jahr 2004 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes 2100 Tonnen Schaf- und Lammfleisch mit einem Wert von 12,8 Mill. Euro erzeugt. Ein Jahr zuvor waren es lediglich 1700 Tonnen mit einem Wert von 10,2 Mill. Euro gewesen.
2004 wurden ergänzend zur inländischen Produktion 32000 Tonnen Schaf- und Lammfleisch importiert. 5000 Tonnen wurden exportiert. Dem deutschen Markt standen somit 29100 Tonnen Schaf- und Lammfleisch zur Verfügung. Das Osterfest hat allerdings kaum Einfluss auf die in dieser Zeit produzierten und im Außenhandel registrierten Mengen.
Im Vergleich zu Schweinefleisch spielt Schaf- und Lammfleisch bei der Produktion und beim Konsum in Deutschland eine geringe Rolle: Im Jahr 2004 wurden in Deutschland 3,8 Mill. Tonnen Schweinefleisch erzeugt, das sind mehr als 1800 Mal soviel wie Schaf- und Lammfleisch. Dazu kamen 842000 Tonnen aus Importen, 623000 Tonnen wurden exportiert. Dem Markt standen somit über 4,0 Mill. Tonnen Schweinefleisch zur Verfügung, das sind fast 140 Mal soviel wie Schaf- und Lammfleisch.

Werbung
Werbung
Top