Anzeige

Lego-Baumeister erhielten Preise

Beim großen Bauwettbewerb von LEGO konnten sich am Samstag die jungen Baumeister über die Preise freuen. In der Spielzeugabteilung des Kaufhauses wurden die 18 Arbeiten der 20 Kinder ausgestellt und bewertet. Die ersten drei jeder Altergruppe erhielten Sachpreise, natürlich auch von LEGO. Unterschiedlich waren die Bauten, da gab es Burganlagen, eine Kirche, einen kleinen Zoo, ein Formel 1 Renner, ein Wohnschiff, eine Bohrinsel, eine Windmühle, ein Wellensittich oder auch Phantasiebauten aus dem Reich der Raumfahrt.
Mit viel Engagement haben die Kinder ihre Bauten angefertigt, verwendet werden durften nur LEGO-Bausteine und diese boten viele Möglichkeiten.
Die Preisträger: Bis 6 Jahre: Felicia Lampe, Ludwig Witzmann und Selina Baumann; bis 10 Jahre: Jonathan und Christina Klement, Christian Nahlik, Ruben Lampe; ab 10 Jahre: Paul Stuerke, Michael Schenk und Andre Jakob. Weiterhin wurden auch Trostpreise vergeben.
Die Arbeiten werden in den nächsten Tagen in einem Schaufenster des Kaufhauses zu bewundern sein.
Schon im vergangenen Jahr gab es diesen Bauwettbewerb im Kaufhaus Schwager.

Anzeige
Anzeige
Top