Werbung

Minister eröffnet Freilandmesse «demopark»

«Mit 25 ha Ausstellungsfläche ist die «demopark» die größte Freilandausstellung mit Maschinenvorführung für die Profi-Grünflächenpflege und für kommunale Pflegearbeiten in Europa. 52 ausländische Aussteller aus 14 Ländern belegen die internationale Bedeutung der Messe. In vielen dieser Segmente nimmt die Branche in Deutschland technologische Spitzenpositionen ein. Das zeigt sich auch in einer Exportquote von 75 Prozent», erklärt der Thüringer Minister für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt, Dr. Volker Sklenar, anlässlich der Eröffnung der Freilandmesse am Sonntag auf dem Kindel bei Eisenach.

Von besonderem Interesse sind für den Minister technische Neuentwicklungen zur Minimierung von Umweltbelastungen. Dies betrifft z. B. Geräuschemissionen und Abgase oder der Einsatz von Biodiesel.

«Im Geschäftsbereich des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt sind der Garten- und Landschaftsbau, der Friedhofsgartenbau, die Landtechnik sowie die Forstwirtschaft angesiedelt. Neben den Kommunen sind diese Branchen wichtige Adressaten der ‚demopark’», so der Minister.

Mit technischen Neuerungen steigen zugleich die Anforderungen an die Qualifikation des Bedienungspersonals. Ein hohes Niveau in Aus- und Weiterbildung und die damit verbundenen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiter sind ein entscheidender Faktor in der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Thüringen bietet gerade im Berufsfeld Garten- und Landschaftsbau beste Bedingungen. So wurden an der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau in Erfurt optimale Voraussetzungen für die berufliche Weiterbildung geschaffen. Das betrifft die Ausbildung zum Meister, die neben der Vollzeitform ebenso als Winterschule wie auch über Wochenendkurse angeboten wird. Hier kann nach zweijährigem Vollzeitunterricht der Abschluss als Techniker erworben werden.

Auf dem Kindel sind rund 360 Aussteller vertreten. Bis Dienstag werden sie noch ihre Erzeugnisse präsentieren und zum großen Teil auch in Aktion zeigen.
Neuheiten sind in einer eigenen Halle ausgestellt und wurden mit Medaillen der «demopark» prämiert.
Veranstalter ist der Fachverband VDMA Landtechnik und die Messe Fulda GmbH.

Werbung
Top