Anzeige

MITEC übernahm alle Auszubildenden

Anfang Februar vollendeten weitere sechs Auszubildende der MITEC Automotive AG erfolgreich ihre dreijährige Ausbildung.

Matthias Zabel (Zerspanungsmechaniker), Stefan Scherre (Zerspanungsmechaniker). Eric Fiebrich (Instandhaltungsmechaniker), Michael Fiebrich (Werkzeugmechaniker), Christine Häring (Werkstoffprüfer) und Florian Gerhardt (Werkstoffprüfer) nahmen Ihre Urkunden sowie ein Buch mit dem Titel «Die Mäusestrategie für Manager» aus der Hand des Vorstandsvorsitzenden der MITEC Automotive AG, Dr.-Ing. Michael Militzer, in Empfang. «Leistung und Engagement lohnen sich», so Dr. Militzer, der den Absolventen für Ihre überdurchschnittliche Leistung im Namen aller Betriebsangehörigen der MITEC Gruppe gratulierte.

Alle Auszubildende freuten sich über die Übernahme in ein Arbeitsverhältnis im Hause MITEC. «Nehmen Sie diesen ersten Ausbildungsabschnitt als Ausgangsbasis für ein lebenslanges Lernen. Ob Meister, Techniker oder Ingenieur, alle Wege einer weiterführenden Ausbildung stehen Ihnen offen und wir werden Sie unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen, den wir brauchen Fachleute in allen Bereichen der Technik», so Jörg Steins, Produktionsvorstand der MITEC AG.

In der MITEC AG lernen gegenwärtig über 20 Mädchen und Jungen einen Beruf.

Anzeige
Anzeige
Top