Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Neuer Kühltransporter übergeben

Am 14. November 2011 wurde ein Ford Transit Kühltransporter an die Eisenacher Tafel übergeben.
Das Fahrzeug mit einem Gesamtwert von 29000 Euro wird anteilig finanziert von der Eisenacher Tafel selbst, der Stiftung Life und Lions International. Der Eisenacher Lionsclub hat 2000 Euro beigesteuert. Schon einmal, im Jahr 2006, hatte der Club sich finanziell für den Ankauf eines Transporters für die Eisenacher Tafel engagiert.

Durch dieses neue und größere Fahrzeug wird die Logistik der Eisenacher Tafel erheblich verbessert, die Waren von Händlern und Herstellern bedarfsgerecht abgeholt und ein älterer Transporter ersetzt.
Der Eisenacher Lionsclub hat sich der Bitte um Förderung dieses Projektes nicht verschlossen. Denn schon seit langem engagiert er sich im Interesse der Eisenacher Tafel. Neben dem Ankauf des ersten Fahrzeugs unterstützte der Lionsclub die Tafel im Jahr 2010 mit dem Erlös aus einem Benefizkonzert des bekannten Cellisten Thomas Beckmann in Höhe vom 3100 Euro.

Außerdem helfen Mitglieder des Clubs ein Mal im Jahr bei der Alltagsarbeit der Eisenacher Tafel mit. Auch in diesem Jahr sind am 14. und 17. November wieder Lions bei der Tafel aktiv.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top