Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft

Click & Meet für den Einzelhandel: Das gilt ab Freitag in Eisenacher Geschäften

Nach monatelangem Teil-Lockdown dürfen am morgigen Freitag, 21. Mai, alle Geschäfte in Eisenach wieder öffnen. Es gilt das Prinzip „Click & Meet“: Einkaufen ist mit beschränkter Kundenzahl und Termin erlaubt – mit negativem Testergebnis und Kontaktnachverfolgung. „Ich freue mich sehr, dass sich die Infektionszahlen in Eisenach stabilisiert haben, sodass wieder [...]

Weiterbildungsverbund Thüringen gestartet – SBH Südost GmbH aus Bad Salzungen ist Kooperationspartner

Hirte: „Ziel ist, regionale Wirtschafts- und Innovationsnetzwerke zu stärken“ Das Bundesprogramm „Aufbau von Weiterbildungsverbünden“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) fördert im Zeitraum von Dezember 2020 bis November 2023 das Projekt „Weiterbildungsverbund Thüringen“ unter Leitung des Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW). Mit Thüringen ist einer von insgesamt 13 Weiterbildungsverbünden aktiv. Das [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Oberbürgermeisterin vorsichtig optimistisch: Öffnung von Schulen und Kitas ab Freitag denkbar – Einzelhandel bereitet sich auf click&meet vor

Allmählich stabilisiert sich die Sieben-Tage-Inzidenz in der Stadt Eisenach, so dass die teilweise Öffnung von Schulen und Kindertagesstätten in greifbare Nähe rückt. Ab Freitag, 21. Mai, gilt in den Eisenacher Schulen und Kindergärten wieder „Phase Gelb“ – vorausgesetzt, dass sich die Inzidenz bis dahin dauerhaft unter 165 bewegt. „Ich wünsche [...]

Anzeige

Bäckerei-Azubis in Eisenach fit für die Abschlussprüfung machen

Nachwuchssorgen im Bäckerhandwerk: Auszubildende, die in Eisenach kurz vor ihrer Abschlussprüfung zur Bäckergesellin oder zum Fachverkäufer stehen, sollen besser auf ihre Klausur vorbereitet werden. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Weil der Berufsschulunterricht pandemiebedingt über Monate ausgefallen ist oder nur digital stattfand, haben viele Azubis wichtigen Stoff verpasst und blicken [...]

Handwerkskammer Südthüringen ruft den „Sommer der Berufsausbildung“ aus

Zahlreiche Aktionen für Azubis in den nächsten Monaten geplant +++ Höhepunkt am 18. September 2021 Die Handwerkskammer Südthüringen ruft den Sommer der Berufsausbildung aus, dessen Ziel es ist, die berufliche Bildung in Corona-Zeiten zu stärken. Diese Initiative des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) soll helfen, den Ausbildungsmarkt 2021/2022 zu stabilisieren. Die [...]

Salzwasser-Entsorgung: Ermittlungsverfahren eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Meiningen hat ein Ermittlungsverfahren gegen Vertreter von K+S sowie von Behörden und Ministerien wegen fehlenden Tatverdachts eingestellt. K+S weist die Mutmaßungen der Staatsanwaltschaft Meiningen, dass das Unternehmen zur Erlangung wasserrechtlicher Erlaubnisse im Zusammenhang mit der Salzwasserversenkung Behördenmitarbeiter eingeschüchtert und Messwerte gezielt verfälscht haben soll, schärfstens zurück. Die Unterstellungen [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Gemeinsam für Eisenach: Perspektive für weitere Öffnungen

„Gemeinsam für Eisenach“ – Verwaltung, St. Georg Klinikum, Wirtschaftsförderung und der Gewerbeverein Eisenach 1991 e.V. beraten wöchentlich in einer gemeinsamen Projektgruppe unter der Leitung von Oberbürgermeisterin Katja Wolf aktuelle Corona-Themen. Im Mittelpunkt steht dabei das sichere Öffnen des Einzelhandels, von Kultur-und Freizeitangeboten und des Hotel- und Gaststättengewerbes. Grundlage für eine Öffnungsstrategie [...]

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando kritisiert. „In Zeiten geschlossener Restaurants bestellen immer mehr Menschen in Eisenach ihr Essen im Internet. Das führt zu glänzenden Geschäften beim Marktführer Lieferando. Aber die Fahrerinnen und Fahrer, die bei jedem Wetter unterwegs sind, arbeiten zu Niedriglöhnen [...]

Boom der Bauwirtschaft hält trotz Pandemie an

Lohn-Plus und Wegezeit-Entschädigung für Bauarbeiter in Eisenach gefordert Die rund 320 Bau-Beschäftigten in Eisenach sollen mehr Geld bekommen: In der anstehenden Tarifrunde für die Branche fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ein Lohn-Plus von 5,3 Prozent. Außerdem soll ein Modell für die Entschädigung der sogenannten Wegezeit, also der langen, meist unbezahlten [...]

Anzeige
Anzeige

Corona-Pandemie trübt Konjunktur im Handwerk

Konjunkturumfrage I. Quartal: Noch 74 Prozent der Unternehmen sind zufrieden Das Südthüringer Handwerk war auch im I. Quartal wieder eine wichtige Stütze der Konjunktur im Freistaat Thüringen. Voraussetzung für die stabile Entwicklung, besonders im Bauhandwerk, ist auch das Niedrigzinsniveau. Aufgrund von günstigen Finanzierungen und fehlenden alternativen Anlagemöglichkeiten forcierten sowohl die kommunalen Auftraggeber, [...]

Energieausweis: Das ändert sich ab Mai

Ab Mai 2021 gelten neue Regeln für Energieausweise von bestehenden Wohngebäuden. Die Verbraucherzentrale Thüringen erklärt die wichtigsten Änderungen. Der Energieausweis ist der Steckbrief eines Wohngebäudes. Er zeigt Käufern und Mietern, mit welchen Energiekosten sie zu rechnen haben. Eine Neuerung ist, dass Energieausweise ab Mai auch Angaben zum Kohlendioxid-Ausstoß des Gebäudes enthalten müssen, [...]

Freistaat fördert Stärkung der Nahversorgung in ländlichen Räumen

Heute stellte das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft eine mit 4 Millionen Euro untersetzte Förderrichtlinie zur Stärkung der Nahversorgung in ländlichen Räumen vor. Der Thüringer Landtag hatte die entsprechenden Mittel zur Etablierung von 24-Stunden-Dorfläden im Landeshaushalt für das Jahr 2021 verankert. Mit der Richtlinie erweitern wir die zahlreich bestehenden Fördermöglichkeiten [...]

IHK-Vollversammlung kritisiert Pandemiemanagement

Wirtschaft möchte beim Impfen unterstützen Bauhaus: „Politik wirkt mit ihren Entscheidungen immer hilfloser“ Im Mittelpunkt der gestrigen hybriden Sitzung der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt wurde neben der geplanten Ausweitung des Bundesinfektionsschutzgesetzes, die Testpflicht für Unternehmen und die aktuelle Impf-Situation in Thüringen diskutiert. Vor allem an der Novellierung des Bundesinfektionsschutzgesetzes, [...]

Anzeige

Wartburgkreis unterzeichnet Zuwendungsvertrag für geförderten Breitbandausbau mit der Telekom Deutschland GmbH

Der Wartburgkreis und die Telekom Deutschland GmbH unterzeichneten den Zuwendungsvertrag zum geförderten Breitbandausbauprojekt am Dienstag, 13. April 2021 in Bad Salzungen. Im Rahmen des durch den Bund und das Land geförderten Projektes werden rund 3.800 Haushalte, ca. 200 Gewerbestandorte, 46 Schulen sowie 3 Krankenhäuser einen Anschluss von mindesten 50 Mbit/s, im [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

demopark erst wieder im Juni 2023

Pandemiebedingt alternativlos Europas größte Freilandausstellung der Grünen Branche legt in diesem Jahr pandemiebedingt eine Zwangspause ein. Angesichts der unsicheren Lage haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die demopark 2021 nicht stattfinden zu lassen, sagt Dr. Bernd Scherer, demopark-Messedirektor und Geschäftsführer des Industrieverbandes VDMA Landtechnik. Die Entscheidung, die der Messebeirat einstimmig getroffen habe, sei [...]

Top