Anzeige

Praktikum am Computer

Jan Bursitzke und Sebastian Kehr sind Praktikanten des Eisenacher Elisabeth-Gymnasiums. Für neun Tage können sie am Computer arbeiten. Kleine Basic-Programme werden von den Schülern der 9. Klasse des Gymnasiums geschrieben. Dabei gibt es Hilfe und Anleitung von erfahrenen Computerexperten. «Ich will einmal Programmierer werden», so Sebastian Kehr. Und für Jan gibt es auch großes Interesse an der Computertechnik. Das Praktikum absolvieren die beiden bei der Ingenieurgesellschaft für grafische Informationsbearbeitung und Verwaltungsbetreuung (IGV).
Regelmäßig absolvieren Schüler bei der http://www.I-G-V.com(IGV) in der Stickereigasse ihr Praktikum.

Anzeige
Top