Anzeige

Samstag: Eisenacher Blumen- und Gartenmarkt

Der 3. Eisenacher Blumen- und Gartenmarkt auf dem Marktplatz wird am Samstag, 21.05.2005, den Besuchern ein reichhaltiges Angebot an Beet- und Balkonpflanzen, Stauden, Gehölzen, Rosen und Gemüsepflanzen bieten. Es gibt aber auch frischen Spargel aus Thüringen sowie Obstwein bzw. -säfte zu kaufen. Interessierte Besucher können zahlreiche Beratungsangebote nutzen.
Geöffnet ist der Markt von 8 bis 16 Uhr. Über 25 Stände werden aufgebaut.
Dabei ist u.a. auch die ega Erfurt und das Landwirtschaftsamt Eisenach mit einem Infostand. Erstmals ist der Verband der Kleingärtner dabei. Natürlich ist eine Betreuung für die Kinder eingeplant.

Die Gärtner bereiteten sich gezielt auf diesen Gartenmarkt vor und werden mit einem ansprechenden Sortiment das Kaufinteresse der Hobby- und Kleingärtner befriedigen.
Die beiden zurückliegenden Gärtnermärkte waren für die Besucher und für die beteiligten Gärtner sehr erfolgreich. Aus Eisenach und der umliegenden Region nutzten die Hobbygärtner die einmalige Gelegenheit, Blumen und Pflanzen für Balkon und Terrasse aus dem riesigen Angebot auszuwählen.

Der Gartenmarkt in Eisenach dokumentiert gleichzeitig die Produktvielfalt und die hohe Qualität der gärtnerischen Produktion in Thüringen. Für die regionalen Gärtner hat der Markt eine große Bedeutung für die Vermarktung heimischer Produkte und trägt dazu bei, Arbeitsplätze in Thüringen zu sichern.
Der verbrauchernahe Produktionsstandort sichert auch die Frische der Produkte. Es entstehen keine langen Transportwege und die Pflanzen haben keinen Qualitätsverlust durch den Transport.
Die Besucher können sich an einem Preisrätsel beteiligen und Einkaufsgutscheine im Wert von 75, 50 oder 25 € gewinnen.

Anzeige
Anzeige
Top