Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Spendenūbergabe an die Ökumenische Hospizgruppe Eisenach

Lange Schlangen interessierter, motivierter und geduldiger Kinder bildeten sich vor dem Schnitz- und Bastelstand des Forstamtes Marksuhl bei der Kinderkulturnacht im Juni in Eisenach und dem Kinderfest im Wildkatzendorf Hütscheroda im September 2018. Die Aussicht, mit Schnitzmesser und Brennkolben selbst zu arbeiten, sorgt immer wieder fur einen enormen Zulauf durch die kleinen Besucher der öffentlichen Veranstaltungen. Seit vielen Jahren werden die Kinderkulturnacht und andere Events mit den Angeboten im Rahmen der Umweltbildung des Forstamtes Marksuhl unterstützt.

Bei dieser Arbeit mit Kindern wurden nebenbei Spenden für einen sozialen Zweck gesammelt. Gerne gaben Eltern und GroBeltern in diesem Zusammenhang einen Obolus, wahrend der Nachwuchs mit groBem Eifer den angebotenen Beschäftigungen nachging. Oem Forstamt ist es besonders wichtig, dass die eingenommenen Spenden wiederum Kindern zu Gute kommen.

Der ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst der Ökumenischen Hospizgruppe Eisenach war dem Forstamt schon länger bekannt. Der gegenwärtig laufende Aufbau der ambulanten Kinderhospizarbeit fand besonderes Interesse. Daher war der Entschluss, die Spenden hierfür zu verwenden, schnell getroffen. Bei einem gemütlichen Gesprächstermin übergaben Frau Iris Lampa, Herr Uwe Büchner und Herr Marcel Gohl einen Spendenscheck in Höhe von 1.215 Euro.

Frau Krebs und Frau Ehrlich berichteten aus der Arbeit der überwiegend ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter. Diese verantwortungsvollen Aufgaben sollten von uns allen mit dem gröBten Respekt gewürdigt werden. Die finanzielle Unterstützung durch die Spende war dem Forstamtsteam ein Bedürfnis.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top