Thüringer Ladetechnikanbieter für Elektrofahrzeuge

erweitert seine Kapazitäten und eröffnet neues Vertriebsbüro in Eisenach

Die Homecharge GmbH als Thüringer Anbieter für Ladetechnik im Eigenheim- und Eigentumswohnungsbereich eröffnet am 17.01.2024 ein neues Büro im Eisenacher Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld (GIS) und erweitert gleichzeitig seine Kapazitäten für Vertrieb und Service, so der Büroleiter Christian Hoffmann.

Mit neuen Leistungsangeboten für Wohneigentumsanlagen und dem Ausbau der Kapazitäten im Bereich Service für Ladeparks startet die Homecharge GmbH in einem schwierigen Marktumfeld mit Investitionen und Wachstumambitionen ins neue Jahr 2024.

Wir glauben an die Elektromobilität als eine wichtige Mobilitätsform der Zukunft!. so der Geschäftsführer der Homecharge GmbH Frank Schnellhardt. Jeder der ein Elektroauto fährt, braucht auch eine Lademöglichkeit zu Hause. Ob im Einfamilienhaus oder im Mehrgeschoßbau im Wohnquartier kann dabei die innovative Homecharge-Ladebox eine perfekte Lösung darstellen.

© Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld GmbH

Ob mit kommunikativer Anbindung zur netzdienlichen Integration nach dem neugefassten §14a EnWG oder mit einem Lastmanagement zum Management von mehreren Ladeboxen innerhalb eines Ladeparks im Mehrgeschoßbau, immer bietet Homecharge eine maximale Flexibilität zu fairen Preisen.

Kunden des Unternehmens sind einerseits Stadtwerke und Energieversorger, welche ihren Kunden die Ladetechnik in Verbindung mit innovativen Fahrstromverträgen anbieten. Andererseits ermöglicht es die Homecharge GmbH Haus- und Immobilienverwaltern für ihre Liegenschaften Ladeparks zu errichten, welche ohne Erweiterung des Hausanschlusses auskommen.

Als Thüringer Unternehmen werden die Ladeboxen auch in Thüringen beim Partner EFR GmbH in Wutha-Farnroda entwickelt und gefertigt. Diese enge Kooperation ist auch ein Grund, warum das neue Vertriebs- und Servicebüro der Homecharge in Eisenach eröffnet und mit Herrn Hoffmann und Herrn Wilke auch von zwei Eisenachern als Mitarbeiter besetzt werden.

Mit dem neuen Büro im Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld stehen uns hervorragende Möglichkeiten zur Verfügung um mit erweiterten Kapazitäten unsere Leistungen für unsere Kunden ausbauen zu können, so Christian Hoffmann als Büroleiter in Eisenach.

© Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld GmbH
Anzeige