Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Truck-Lite Europe GmbH bildet serbische Lehrlinge aus

Resultierend aus der strategischen Planung der Truck-Lite Europe GmbH – mittelfristig ein Werk in Serbien zu errichten – werden ab dem 17. August 2015 vier serbische Lehrlinge in der Fachrichtung Mechatroniker am Standort Eisenach ausgebildet. Die vier jungen Männer werden eine 3,5-jährige duale Berufsausbildung mit IHK-Abschluss absolvieren.

Sie werden dabei – wie alle anderen Lehrlinge auch – den Montagebereich, die Instandhaltung und die Kunststofffertigung des Unternehmens durchlaufen sowie die Berufsschule und überbetriebliche Lehrgänge besuchen.

Die Truck-Lite Europe GmbH hat Ende letzten Jahres in Serbien die Ausschreibung für diese Ausbildungsstellen veröffentlicht. Es haben sich etwa 100 junge Leute beworben, davon wurden mit 20 potenziellen Bewerbern Interviews geführt und am Ende eine Auswahl von 7 sehr hochmotivierten Kandidaten getroffen.

Diese 7 Bewerber erhielten die Aufgabe, sich selbst, unser Unternehmen und die deutsche und serbische Kultur vorzustellen. Die Präsentation der Arbeiten fand im Rahmen eines

2-tägigen Workshops statt, an dessen Ende vier Bewerber den Zuschlag für einen Ausbildungsplatz erhielten.

Es war eine sehr schwere Entscheidung, denn jeder der Kandidaten hat durch seine hohe Motivation zutiefst beeindruckt,

sagte Miriam Lewandowski, die im Eisenacher Unternehmen unter anderem für die Lehrausbildung verantwortlich ist und auch federführend an diesem Projekt beteiligt war.

Die jungen Männer haben einen sechsmonatigen Deutschkurs am Goethe-Institut in Belgrad absolviert. Die Lernerfolge in dieser kurzen Zeit sind erstaunlich, wir haben uns dennoch entschieden, den Kurs in Eisenach fortzuführen.

Um die jungen Leuten bei ihrem großen Schritt, das eigene Land und die eigene Familie für so lange Zeit zu verlassen, zu unterstützen, bedarf es intensiver Betreuung. Insbesondere die Fachausbilder sind sensibilisiert, sie werden den Azubis auch seelisch und moralisch zur Seite stehen.

Im Rahmen eines 3-tägigen Azubi-Workshops in Eisenach vom 18.08.15 bis 20.08.15 werden unsere 16 deutschen Auszubildenden und BA-Studenten gemeinsam mit den 4 Jugendlichen aus Serbien das Truck-Lite-Werk und die Produkte kennenlernen sowie die Gelegenheit haben, einander besser kennenzulernen.

Die Truck-Lite Europe GmbH konnte dieses Projekt durch Eigeninitiative, aber auch mit großer Unterstützung der Industrie- und Handelskammer Erfurt sowie der INEAST Consulting Bonn vertreten durch Herrn Michael Schmidt, die auf südosteuropäische Länder spezialisiert ist, der serbischen Regierung und den Vertretern des Ortes Ćuprija erfolgreich realisieren.

Das Unternehmen begleitet mit diesem Projekt nicht nur 4 junge Menschen auf Ihrem Weg ins Berufsleben, sondern legt damit auch den Grundstein für gut ausgebildetes Fachpersonal im zukünftigen Werk.

Die Truck-Lite Europe GmbH ist Hersteller von Kfz-Außen- und Innenbeleuchtung und beschäftigt am Standort Eisenach mehr als 330 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist Entwicklungs- und Serienlieferant für alle namhaften Automobilhersteller.

Das Unternehmen ist seit 2004 100%-ige Tochter der amerikanischen Truck-Lite Co., LLC. Mutterkonzern der Truck-Lite Gruppe ist die Penske Corporation. Gründer und Chairman ist Roger Penske, der ein internationales Firmenimperium basierend u.a. auf Nutzfahrzeugflotten und Autohandel aufgebaut hat. Heute beschäftigt die Penske Gruppe weltweit 36.500 Mitarbeiter mit einem Jahresumsatz von 18 Mrd. US-Dollar.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top