Truppenübungen im Kreisgebiet des Wartburgkreises

Die Bundeswehr führt am Montag, 27. November eine Übung durch. Es handelt sich um eine Kompanieübung mit Fahrzeugbegleitung im freien Gelände. Im Wartburgkreis werden die Stadt Bad Salzungen und die Gemeinden Wiesenthal, Weilar und Barchfeld- Immelborn berührt. An der Übung nehmen ca. 10 Soldaten und zwei Fahrzeuge teil.

Vom 4. bis 7. Dezember finden weitere Kompanieübungen bei Ruhla statt, daran nehmen ca. 50 Soldaten und sieben Fahrzeuge teil.

Wanderer, Jäger und sonstige Personen werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.