Werbung

Werkzeugbau Ruhla GmbH unterstützt junge Forscher der TU Berlin

Im Rahmen des Wettbewerbes «Formula Student Germany 2011» sponsert das Thüringer Unternehmen das «FaSTTUBe» – Team der Technischen Universität Berlin.

Hierbei entwickeln und fertigen junge Studenten verschiedener Fachrichtungen einen Rennwagen und treten damit am 02.08.2011 in Hockenheim gegen die internationale Konkurrenz an. Doch nicht das schnellste Team gewinnt am Ende, vielmehr zählen Konstruktion, Rennperformance und Finanzplanung des Projektes.

Für den Erfolg des Berliner Teams leistet die Werkzeugbau Ruhla GmbH einen kleinen Beitrag. So steht das Unternehmen bei der Fertigung von Stahlteilen für die hintere Achse der TU Berlin mit Rat und Tat zur Seite.

Werbung
Werbung
Top